Neues aus dem KiFaz - Kinder- und Familienzentrum


Abschied und Neuanfang beim KinderCHORprojekt

Pfarrer Brand dankt Sarah Breitstadt für 3 Jahre Leitung des KinderCHORprojekts // Foto: Gömmer
Pfarrer Brand dankt Sarah Breitstadt für 3 Jahre Leitung des KinderCHORprojekts // Foto: Gömmer

Mitte April kristallisierte sich heraus, dass Sarah Breitstadt die Leitung des KinderCHORprojekts aus beruflichen Gründen Ende April beenden musste. Sarah Breitstadt: "Mir hat die Leitung des KinderCHORprojekts immer viel Spaß gemacht. Auch denke ich gerne an die schönen Proben und Auftritte mit den Kindern zurück und bedanke mich bei der Andreasgemeinde für die gute Zusammenarbeit."

 

Zuvor fand am 19. März der erste Auftritt des KinderCHORprojekts im Jahr 2017 statt. In diesem Gottesdienst wurde Frau Breitstadt von Pfarrer Brand und Kirchenvorsteherin Friederike Heinl für 3 Jahre Chorleitung geehrt.

 

mehr lesen

Kita-Konzeption neu überarbeitet

Die Kita der Andreasgemeinde hat ihre Konzeption aktualisiert. Die überarbeitete Version finden Sie hier als pdf-Datei zum Downloaden.

Kinderchor singt im Gottesdienst am 19. März

Der Kinderchor im Gottesdienst am 3. Advent 2016 // Foto: Gömmer
Der Kinderchor im Gottesdienst am 3. Advent 2016 // Foto: Gömmer

Kinderchor singt im Gottesdienst

Sonntag, 19. März 2017

10.00 Uhr, Andreaskirche

 

Inzwischen läuft schon das dritte KinderCHORprojekt: Seit Ende 2016 treffen sich Kinder zwischen 4 und 10 Jahren zum gemeinsamen Singen.

 

Im Gottesdienst am 19. März stellen die Kinder ihre neuen Lieder vor. Eltern, Großeltern, Geschwister und die ganze Gemeinde sind herzlich eingeladen!

 

So war es im Gottesdienst am 3. Advent

 

11 Kinder mit goldener Urkunde

Der Goldkurs 2016 / 2017 // Foto: Feuerstein
Der Goldkurs 2016 / 2017 // Foto: Feuerstein

Selbstbehauptungs-Kurs erfolgreich beendet

 

Am 12. Januar 2017 ernteten 11 Kinder den Applaus ihrer Eltern und wurden mit der goldenen Urkunde ausgezeichnet.

 

Zuvor hatten die Grundschüler/innen, die fleißig an 10 Donnerstagabenden in der Turnhalle der Andreasgemeinde geübt hatten, ein kurzweiliges Showprogramm präsentiert. Sie lernten unter der Leitung des erfahrenen Pädagogen Andreas Feuerstein nützliche Tipps zur Gewaltprävention und Selbstverteidigung.

 

mehr lesen

Große Freude für Kleine und Große

Der Kinderchor im Gottesdienst am 3. Advent 2016 // Foto: Goemmer
Der Kinderchor im Gottesdienst am 3. Advent 2016 // Foto: Goemmer

Kinderchor sang am 3. Advent

 

Im Sommer 2016 ist bereits das zweite KinderCHORprojekt gestartet. Erfreulich war, dass viele Kinder aus dem ersten KinderCHORprojekt weiter mitgesungen haben und neue Kinder hinzugestoßen sind.

 

Auftritt am 3. Advent

Nach vielen Proben war es am 3. Advent endlich wieder soweit: Das KinderCHORprojekt hatte im Gottesdienst seinen zweiten Auftritt. Es wurden die Lieder „Stern über Bethlehem“, „In der Weihnachtsbäckerei“ und „Rudolph das kleine Rentier“ vorgetragen.

 

 

mehr lesen

Miteinander Spaß haben

Die Feriengruppe auf dem Weg nach Fulda // Foto: Schmidt
Die Feriengruppe auf dem Weg nach Fulda // Foto: Schmidt

Herbstferien-Programm für Jungscharkinder

 

Die Jungscharen ruhen für gewöhnlich in den Schulferien. Doch für die Kinder, die nicht im Urlaub sind, veranstalten wir als Jungscharteam immer wieder einige Highlights. In diesen Herbstferien gab es mit einer Übernachtung und dem Ausflug nach Fulda gleich zwei an der Zahl.

 

Am ersten Wochenende in den Ferien wurde es lebhaft in unserem Gemeindehaus. Zehn Kinder übernachteten von Freitag auf Samstag im Keller.

 

mehr lesen

NEU: Selbstbehauptung für Kinder UND Erwachsene!

Foto: S. Hofschläger / pixelio.de
Foto: S. Hofschläger / pixelio.de

Am 22. September beginnt der neue Kurs Selbstbehauptung für Kinder.

 

Und jetzt NEU - ebenfalls ab 22. September: Selbstbehauptung für Erwachsene!

 

In den Kursen lernen die Teilnehmer/innen viel über Konfliktlösung, Streitverhalten, Stressbewältigung, Verteidigungsmöglichkeiten und Entspannung. Dabei entwickeln sie ein ganz neues Selbstbewusstsein.

 

Anmeldeschluss: 15.09.2016

 

 

Mit heißer Luft auf großer Reise

Die Gruppe der Andreasgemeinde beim Jungscharballontag // Foto: Sahnwaldt
Die Gruppe der Andreasgemeinde beim Jungscharballontag // Foto: Sahnwaldt

Jungscharballontag in Rechtenbach

 

Das Wetter hätte nicht besser sein können, als am 11. September um 11.30 Uhr fast 400 Ballons in den Rechtenbacher Himmel aufstiegen. Der Jungscharballontag war in diesem Jahr in Rechtenbach zu Gast. Mit 15 Jungscharkindern und fünf Mitarbeitern machten wir uns auf zu einem tollen Tag, der unter dem Motto „Mit heißer Luft auf großer Reise“ stand.

mehr lesen

Jungscharballontag Anmeldung bis 9.9.!

Jungscharballontag 2014 // Foto: Schmidt
Jungscharballontag 2014 // Foto: Schmidt

Am 11. September findet der diesjährige Jungscharballontag in Rechtenbach statt. Alle Kinder von 8 bis 12 Jahren sind herzlich eingeladen!

 

Anmelde-Formulare gibt es direkt bei Bea Freiesleben-Schmidt:

Freiesleben-Schmidt@t-online.de

oder unten als Download.

 

Anmeldeschluss: 09.09.2016

 

Tagesbeitrag für Essen und Ballonkarte:

Kinder 4 Euro

Erwachsene 5 Euro

 

Abfahrt an der Andreasgemeinde: 09.15 Uhr

 

Rückkehr an der Andreasgemeinde: ca. 16.45 Uhr

 

Ihr könnt auch gerne eure/n Freundin oder Freund mitbringen!

 

mehr lesen

Kifaz-Programm 2. Halbjahr 2016 ist da!

Das neue Programm von Kita & Familienzentrum der evangelischen Andreasgemeinde Gießen!

 

Halbjahresprogramm Juli 2016 bis Januar 2017

 

 

mehr lesen

Jetzt schon vormerken: Adventsmarkt am Mittwoch, 23. November!

Ist im Sommer Weihnachten?

 

Es ist Ende Juli, draußen über 30 Grad, und ich sitze im abgedunkelten Wohnzimmer und bastle für Weihnachten. In vier Monaten ist unser Adventmarkt und da möchten wir Ihnen viele schöne neue Ideen rund um Advent und Weihnachten präsentieren. Deshalb ist es jetzt an der Zeit zu überlegen was Ihnen gefallen könnte.

Im Juli spreche ich mich mit Bea Freiesleben-Schmidt und ihrem Team ab, was die Jungscharkinder für unseren gemeinsamen Markt vorbereiten. Spätestens nach den Herbstferien wird in den Jungscharen mit dem Werkeln begonnen. Sie sollten einmal sehen, wie unser Konfiraum bei so einer Bastelaktion aussieht. Außerdem braucht das Team um Bea gute Nerven, wenn es aus vielen Ecken: „Kannst Du mal schauen“, ruft. Aber man spürt auch die Freude, die es den Kindern macht etwas herzustellen, um es Ihnen dann auf dem Adventmarkt stolz zu präsentieren. Alles, was wir Ihnen anbieten, ist mit Liebe gemacht.

Selbstverständlich gibt es auch wieder Plätzchen. Frau Konrad und ihr Team sorgt dafür, dass nur gute, ausgewählte Zutaten in den Teig kommen und alles in Handarbeit hergestellt wird. So schmecken sie dann auch.

 

Jetzt wissen Sie, warum bei uns im Sommer schon Weihnachten ist.

 

Birgit Füller

 

 

KinderChorProjekt geht in die nächste Runde!

Macht mit beim KinderCHORprojekt! // Foto: Goemmer
Macht mit beim KinderCHORprojekt! // Foto: Goemmer

Neue Mitsänger/innen herzlich willkommen!

 

Das KinderCHORprojekt geht nach unserem Auftritt im Gottesdienst am 19.06.2016 in die nächste Runde. Neue Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren, die Spaß am gemeinsamen Singen haben, sind herzlich willkommen!

 

Probentermine:
Montags 15:30-16:15 Uhr

Andreas-Gemeindehaus

Letzte Probe vor den Sommerferien: 11.07.2016

Erste Probe nach den Sommerferien: 29.08.2016

 

mehr lesen

Kinderchor im Gottesdienst am 19. Juni

Chorleiterin Sarah Breitstadt und der Kinderchor im Gottesdienst am 19. Juni // Foto: Gömmer
Chorleiterin Sarah Breitstadt und der Kinderchor im Gottesdienst am 19. Juni // Foto: Gömmer

Das KinderCHORprojekt unseres Kinder- und Familienzentrums war gut besucht und hat allen Beteiligten viel Freude gemacht.

Im Gottesdienst am 19. Juni hat der Kinderchor die musikalische Gestaltung übernommen.

 

Die anwesenden Eltern, Großeltern, Geschwister und die Gemeinde waren begeistert, mit wie viel Freude die Kinder dabei waren.

 

Gute Nachricht für alle, die weiter mitmachen möchten oder neu dazustoßen wollen: Das KinderCHORprojekt geht weiter!

 

In der Rubrik KinderCHORprojekt finden Sie Filme vom Auftritt und das Anmeldeformular für neue Sänger/innen.

"Keine Angst vor Goliat" - Kinderkirchentag am 18.6.2016

Viel Spaß beim Kinderkirchentag! // Foto: Hartmann
Viel Spaß beim Kinderkirchentag! // Foto: Hartmann

Über 250 Kinder und 75 Helferinnen und Helfer trafen sich am Samstag, 18. Juni, zum Kinderkirchentag des Evangelischen Dekanats Gießen in der Adolf-Reichwein-Schule in Watzenborn-Steinberg. Alle Aktionen, Spiele und der Gottesdienst drehten sich um „David und Goliath“.

 

Ein vom Dekanat organisierter Bus holte unter anderem die 15 Kinder aus der Andreasgemeinde ab. Begleitet wurden sie von Kristina Schmidt und Beate Freiesleben-Schmidt.

mehr lesen

Bis 15. April anmelden für den Kinderkirchentag am 18. Juni 2016!

Wieder einmal sind alle Kinder im Alter von der ersten bis zur sechsten Klasse zum Kinderkirchentag eingeladen.

 

Am Samstag, 18 Juni 2016 von 10.00 bis 15.00 Uhr feiern sie ein Fest in den Räumen der Adolf-Reichwein- und der benachbarten Limes-Grundschule in Watzenborn-Steinberg. 

 

„David und Goliat“ stehen im Mittelpunkt des Kinderkirchentages.

 

Alle Kinder, die getauft worden sind oder aber ein evangelisches Elternteil haben, werden rechtzeitig persönlich mit einem Brief eingeladen. Selbstverständlich sind auch Kinder eingeladen, die nicht zur Evangelischen Kirche gehören.

 

Anmeldung bis 18. April 2016 im Gemeindebüro oder direkt bei unserer Gemeindepädagogin Bea Freierleben-Schmidt.

 

 

Die beiden Bilder unten zeigen, welche Stationen es auf dem Weg zum Kinderkirchentag gibt.

Auf dem rechten Bild gibt es Details zum Tagesablauf. Bilder bitte infach per Klick vergrößern.

 

mehr lesen

Familiengottesdienst mit Kita, Jungschar & Band!

Info-Abend Flüchtlingsarbeit GI Ost am 19.1.2016

Informationsabend Flüchtlingsarbeit in GI Ost

 

am Dienstag, 19. Januar 2016 um 19.30 Uhr

 

in der Ev. Luthergemeinde (Lutherberg 1).

 

Gesucht werden ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Deutschkurse, Teestube und Begleitung von Flüchtlingen.

 

Die Kurse finden in Kooperation zwischen der Ev. Andreasgemeinde, der Ev. Luthergemeinde und der kath. Pfarrgemeinde St. Thomas Morus statt.

 

Ansprechpartner

 

für die Andreasgemeinde: Pfarrer Gabriel Brand (55 91 801)

 

für die Luthergemeinde: Pfarrer Klaus Friedemann Pötz (9 84 64 62)

 

für die Pfarrgemeinde St. Thomas Morus: Marcel Dossou (0173/652 31 25)

 

 

Weitere Informationen hier.

Mitarbeiter-Treff Flüchtlingsarbeit GI Ost am 8.12.2015

Foto: Dieter Schütz, www.pixelio.de
Foto: Dieter Schütz, www.pixelio.de

Herzliche Einladung zum Informationsabend Flüchtlingsarbeit in Gießen Ost

 

am Dienstag, 08. Dezember 2015 um 19.30 Uhr 

 

im Gemeindezentrum St. Thomas Morus (Grünberger Straße 80, unter der Kirche).

 

Gesucht werden ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Deutschkurse.

 

Weitere Informationen hier.

Impressionen vom Adventsmarkt

Aktuelles aus dem Familienzentrum

Als vor zwei Jahren unser Familienzentrum gegründet wurde, haben wir uns zum Ziel gesetzt, ein vielseitiges Angebot für die Menschen in unserem Stadtteil zu erarbeiten.

 

Wir sind damit noch nicht am Ende, haben aber ...

mehr lesen

Hurra, unsere Turnhalle ist fertig!

Kita-Leiterin Nathalie Musner und Bauleiterin Birgit Füller
Kita-Leiterin Nathalie Musner und Bauleiterin Birgit Füller

Wir freuen uns sehr. Ende April dieses Jahres haben wir begonnen, die Turnhalle der Kindertagesstätte zu renovieren. Das war der dritte und letzte Bauabschnitt bei der Grundsanierung der Kita. Vielleicht erinnern Sie sich noch an die große Sanierung vor drei Jahren. Damals sollte die Turnhalle in den Renovierungskosten enthalten sein. Während der Bauarbeiten sind jedoch unerwartete Mehrkosten entstanden, sodass wir die Erneuerung der Turnhalle erst einmal zurückstellen mussten. Mit Hilfe der Stadt Gießen, der Landeskirche und mit

mehr lesen

Das Kinderprogramm zum Gemeindefest ist fertig!

Die Kindertageseinrichtungen und Mitarbeiter der Gemeinden Andreas, Luther, Wichern und St. Thomas Morus haben ein vielseitiges Kinderprogramm auf die Beine gestellt.


Am Gemeindefest-Sonntag geht es auch für Kids richtig rund!

 

Weitere Infos finden Sie hier.

Ökumenisches Gemeindefest Gießen Ost

Das gab es noch nie!

 

Ein ökumenisches Gemeindefest in Gießen Ost!

 

Die evangelischen Gemeinden Andreas, Luther und Wichern

feiern zusammen mit der katholischen Gemeinde St. Thomas Morus.

Details zum Fest finden Sie hier.

mehr lesen

Gemeindefest: Plakate hängen!

Ecke Moltke- und Grünberger Straße.
Ecke Moltke- und Grünberger Straße.

Einige fleißige Helfer haben in den letzten Tagen die Plakate für das Gemeindefest Gießen Ost aufgehängt.

 

An 24 strategisch günstigen Stellen im Gießener Osten sind die Plakate zu sehen. Besonders die großen Ausfallstraßen wurden berücksichtigt.

 

Wollen wir hoffen, dass viele Menschen sich einladen lassen!


SG

Schmuck basteln im Andreastreff

In gemütlicher Runde beisammen sein. Etwas gemeinsam basteln. Erzählen. Kaffee und Kuchen genießen. Das und noch viel mehr ist der Andreastreff!


Der nächste Termin:


Donnerstag, 11. Juni 2015

16-18 Uhr

im Gemeindehaus der Andreasgemeinde


Thema: Schmuck basteln


Predigten zum Herunterladen

Foto: Alexander Füller
Foto: Alexander Füller

In der neuen Rubrik Geistliches im Download finden Sie künftig viele Predigten als PDF-Dateien. Diese können Sie per Mausklick herunterladen.

 

So können Sie manches nachlesen, auch wenn Sie einen Gottesdienst verpasst haben. Gern dürfen Sie die Predigten auch an Freunde oder Nachbarn weitergeben.

Renovierung der Kita-Turnhalle

Die Turnhalle zu Beginn der Bauarbeiten
Die Turnhalle zu Beginn der Bauarbeiten

Jetzt ist die Turnhalle dran

 

Können Sie sich noch an die Renovierung unserer Kindertagesstätte erinnern? Für unsere Gemeinde war dies eine große Sache. Wir mussten uns damals entscheiden, wofür wir die knappen Gelder einsetzen. Eine Maßnahme ist damals auf der Strecke geblieben, die Renovierung unserer Turnhalle. 

 

Jetzt, drei Jahre später, haben wir am 20. April diese notwendige Maßnahme begonnen.

mehr lesen

Nespresso-Kapseln & leere Teelichter gesucht

Foto: www.blick.ch
Foto: www.blick.ch

Wir wollen Schmuck herstellen


Deshalb suchen wir:


- leere Nespresso Kapseln aller Farben


- abgebrannte, leere, große und kleine Teelichter


Falls Sie uns helfen können würden wir uns sehr freuen. Rufen Sie mich an (Birgit Füller, Tel. 43723); ich komme gerne vorbei und hole die Teile ab. Dienstags, donnerstags und freitags können Sie die Sachen vormittags auch gern in unserem Büro abgeben. 

 

Gemeindebrief-Austräger/innen gesucht!

Wir suchen für den Abschnitt Eichendorffring zwei Gemeindebriefausträger/innen. Bitte melden Sie sich bei Interesse im Gemeindebüro bei Frau Schmucker (Tel.: 41971). 

Pfarrer Brand in Elternzeit

Pfarrer Gabriel Brand (Foto: Schmidt)
Pfarrer Gabriel Brand (Foto: Schmidt)

 Vom 13. Juli bis 12. September 2015 ist Pfarrer Brand in Elternzeit. Die Vertretung haben Kolleginnen und Kollegen übernommen. Bitte wenden Sie sich in dringenden Fällen an das Gemeindebüro (Tel.: 41971). 

 

Was wünschen Sie sich vom Familienzentrum?

 

 

Das erste Jahr des Familienzentrums ist vorüber. Wir hatten zahlreiche Angebote, die zum Teil sehr gut angenommen wurden, andere dagegen waren spärlich besucht. 

mehr lesen 0 Kommentare

Einführung Pfr. Brand - Gießener Anzeiger

Foto: Gießener Anzeiger / Jung
Foto: Gießener Anzeiger / Jung

Dekan Frank-Tilo Becher (rechts) führt Pfarrer Dr. Gabriel Brand (2.v.r.) in sein Amt in der Andreasgemeinde ein. Dieter Kämpfer vom Kirchenvorstand und Präses Gerhard Schulze-Velmede (links) gratulieren.   

mehr lesen

Freiwilliges Soziales Jahr in unserem KiFaz!

Der Tipp für Jugendliche oder junge Frauen und Männer: Das Freiwillige Soziale Jahr! Auch in unserem Kinder- und Familienzentrum gibt es hierfür offene Stellen. Mehr Infos finden Sie hier.

Sabine Vosteen: Einst in Gettenau, nun in Rockenberg

© Annegret Rach
© Annegret Rach

Rockenberg/Butzbach (ara). Offiziell war der 1. Oktober ihr erster Arbeitstag als neue Pfarrerin von Griedel und Rockenberg. Erst zwei Tage zuvor waren die Umzugskisten aus Gießen angekommen. Doch wenn Sabine Vosteen von ihren beiden neuen Kirchengemeinden erzählt, hat man den Eindruck, sie sei schon lange da.

mehr lesen

Ausflug ins Bibelhaus am 29.10.

Foto: Schmidt
Foto: Schmidt

Am Mittwoch, dem 29. Oktober machte sich eine kleine Gruppe Jungscharkinder und Mitarbeiter mit dem Zug auf den Weg nach Frankfurt. Ziel war das Bibelhaus. Das Erlebnismuseum will Kindern und Jugendlichen eine Möglichkeit bieten, den eigenen religiösen Wurzeln zu begegnen, sie zu reflektieren und sich mit Gleichaltrigen auszutauschen. 

mehr lesen

So war der Besuch aus Brasilien am 19.10.

Foto: Schmidt
Foto: Schmidt

Am Nachmittag des 19. Oktober hatten wir Besuch aus Brasilien in der Andreasgemeinde.

Hannelore Isaak (vorne Mitte) erzählte vor circa 30 Interessierten von ihrer Arbeit im Patenschaftsprojekt für benachteiligte Kinder und Jugendliche in Brasilien. Im Anschluss war bei Kaffee und Kuchen Zeit um untereinander und mit der Referentin ins Gespräch zu kommen. 

mehr lesen

Unsere Vorschulkinder

Die Eichhörnchenbahn (Foto: Lochmühle)
Die Eichhörnchenbahn (Foto: Lochmühle)

Auch bei uns im Kindergarten ist mittlerweile der Sommer mit mehr oder weniger sommerlichen Temperaturen eingezogen. Für uns bedeutet dies auch, dass wieder ein Kindergartenjahr zu Ende geht.


Für unsere 16 Vorschulkinder endet damit eine zum Teil ...

mehr lesen

Rückblick auf das erste Jahr Familienzentrum

Seit gut einem Jahr darf sich die Andreasgemeinde zu den Familienzentren in Gießen zählen. Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung am 27. November 2013, einem wunderschönen ...

mehr lesen

Herzlich Willkommen Gabriel Brand!

Pfarrer Gabriel Brand
Pfarrer Gabriel Brand

Liebe Gemeindemitglieder,

mein Name ist Gabriel Brand und ich bin nach dem Abschied von Pfarrerin Vosteen bis zum Jahresende in Ihrer Gemeinde mit der Vertretung der vakanten Pfarrstelle beauftragt.

Am 27. Juli wurde ich von Dekan Frank-Tilo Becher in einem Gottesdienst der Gemeinde vorgestellt. Im Anschluss gab es Gelegenheit, schon einige von Ihnen kennenzulernen.


In den letzten drei Jahren ... 

mehr lesen

Sommercafé mit Linda Karbe

Donnerstag, 17.7.2014

 

15.00 Uhr im Gemeindehaus

 

Ein Treffen für Frauen und Männer!

mehr lesen

Ist die Kuh wirklich lila?

Dieser und vielen anderen Fragen wollen wir auf den Grund gehen. Zurzeit beschäftigen sich unsere Kita-Kinder mit dem Thema Bauernhof.

 

Es ist erstaunlich und traurig, aber anscheinend wissen wirklich viele Kinder nicht mehr, woher z.B. die Milch kommt. Klar, aus dem Regal im ...

mehr lesen

Elterntreff und Lesekreis

Im Eltern-Treff gibt es montags ab 16.30 Uhr:

 

 Tipps beim Umgang mit Behörden

 

 Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen

 

 Informationen zu verschiedenen Beratungsstellen

mehr lesen

 

 

 

Die Facebook-Seite der Andreasgemeinde!

Einfach "gefällt mir" drücken und "Freunde werden".