Kommen Sie zum Andreastreff!

ACHTUNG, neue Uhrzeit: 15-17 Uhr

Alle zwei Wochen Donnerstags im Gemeindehaus

 

In gemütlicher Runde beisammen sein. Etwas gemeinsam kochen. Spielen. Erzählen. Kaffee und Kuchen genießen. Das und noch viel mehr ist der Andreastreff!


Termine 2017

Do. 24.08.2017 Kochen mit Dieter Spengler

So. 03.09.2017 14 Uhr Gemeindejubiläum mit anschl. Gemeindefest

Do. 07.09.2017 Thema: "Was ist aus den Flüchtlingen in Gießen geworden?"

Do. 21.09.2017 Kochen mit Dieter Spengler

 So. 01.10.2017 10 Uhr Erntedankfest mit anschl. Suppeessen

Do. 05.10.2017 Thema: Lieder und Geschichten im Herbst

Do. 19.10.2017 Kochen mit Dieter Spengler

So. 29.10 bis Di. 31.10.2017: Reformationsfest Gießen Ost

Do. 02.11.2017 Thema: "Unterstützung im Alter"

Do. 16.11.2017 Kochen mit Dieter Spengler

Mi. 29.11.2017 16 Uhr Adventsmarkt

Do. 14.12.2017 Weihnachtliches Kochen mit Dieter Spengler


Kochen mit Dieter Spengler // Foto: Dort
Kochen mit Dieter Spengler // Foto: Dort

Der Andreastreff: Fixpunkt im Kalender

Artikel von Ingrid Rauscher

Der Andreastreff ist eine Veranstaltungsreihe mit sehr liebenswerten aktiven Damen und Herren. Er ist inzwischen zu einem echten Fixpunkt in meinem Kalender geworden. Und das nicht nur, weil ich inzwischen in den Kirchenvorstand nachberufen wurde und damit für Senioren zuständig bin!

 

Ich mag am Andreastreff, dass die Teilnehmer/innen eigene Vorschläge einbringen können und dass diese zeitnah umgesetzt werden. Schön ist auch, dass mein Hund willkommen ist. 

Spiele-Nachmittag // Foto: Dort
Spiele-Nachmittag // Foto: Dort

Abwechslungsreiches Programm

Im letzten halben Jahr haben wir viel zusammen unternommen:

An mehreren Nachmittagen hat uns unser Koch Dieter Spengler Anregungen und Tipps für unterschiedliche Gerichte gegeben: mit Fleisch, Geflügel, Fisch, Gemüse und Salat. Wir konnten schnippseln und es uns schmecken lassen. Meist war sogar so viel übrig, dass wir etwas für den Folgetag mit nach Hause nehmen konnten!

An den Nachmittagen, an denen Gesellschaftsspiele gespielt und Bastelarbeiten gemacht wurden, brachten Teilnehmer/innen selbstgebackenen Kuchen mit.

 

Im Botanischen Garten // Foto: Dort
Im Botanischen Garten // Foto: Dort

Beim Tanzen im Sitzen merkten wir, wie gut Bewegung tut.

 

An einem Nachmittag lasen wir die herrlichen Gedichte von "Pfarrer Schein". Diese erheiterten die Gemüter. Und kennen Sie den Bibelkuchen nach "Pfarrer Schein"? Wir haben ihn probiert!

Die Gruppe war auch unterwegs in die Stadt, um den Botanischen Garten und eine Eisdiele zu erkunden. Bei Bäcker Braun schmeckten Kaffee und Kuchen.

 

Wir freuen uns, wenn auch Sie demnächst dabei sind!

 

Bringen Sie Ihre Vorschläge mit ein und verbringen Sie mit uns abwechslungsreiche und vergnügliche Stunden im Andreastreff!

 

Ingrid Rauscher

 

 

 

Die Facebook-Seite der Andreasgemeinde!

Einfach "gefällt mir" drücken und "Freunde werden".