Sommerkirche im Juli und August 2017

Nicht nur der Martin Luther hat der Reformation in Deutschland wesentliche Impulse gegeben. Auch andere Akteure waren daran beteiligt, teilweise mit sehr unterschiedlichen Anliegen und Akzentsetzungen. 

 

In der Sommerkirche wollen wir einige dieser Personen in den Blick nehmen. Was ist ihr Beitrag zur Reformation? Welche Bedeutung haben sie heute für uns?

 

Ganz herzliche Einladung zu den Terminen der Sommerkirche:

02.07.2017

10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl in der Luthergemeinde

Pfarrer Gabriel Brand

Kapelle auf dem Alten Friedhof

Thema: Martin Luther und der Beginn der Reformation

 

09.07.2017

10.00 Uhr Gottesdienst in der Wicherngemeinde

Pfarrerin Imogen Kasemir-Arnold

Wichernkirche

Thema: Katharina von Bora – Frauen und die Reformation

 

16.07.2017

10.00 Uhr Gottesdienst in der Andreasgemeinde

Pfarrer Gabriel Brand

Andreaskirche

Thema: Philipp Melanchthon – Reformation und Bildung

 

23.07.2017

10.00 Uhr Gottesdienst in der Luthergemeinde

Prof. Dr. Erhard S. Gerstenberger

Kapelle auf dem Alten Friedhof

Thema: Philipp der Großmütige – die Rolle der Politik in der Reformation

 

30.07.2017

10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl in der Wicherngemeinde

Pfarrer Klaus Pötz

Wichernkirche

Thema: Thomas Müntzer und der Bauernkriege

 

06.08.2017

10.00 Uhr Gottesdienst in der Andreasgemeinde

Pfarrer Klaus Pötz

Andreaskirche

Thema: Johannes Calvin und die Verbreitung der Reformation

 

13.08.2017

10.00 Uhr Gottesdienst in der Luthergemeinde

Pfarrerin Imogen Kasemir-Arnold

Kapelle auf dem Alten Friedhof

 

Thema: Menno Simons und der Wunsch nach Frieden

 

 

 

Die Facebook-Seite der Andreasgemeinde!

Einfach "gefällt mir" drücken und "Freunde werden".