Tischabendmahl an Gründonnerstag

Gründonnerstag in der Andreasgemeinde // Foto: Schmidt
Gründonnerstag in der Andreasgemeinde // Foto: Schmidt

Erinnern. Essen. Feiern.

 

Gründonnerstag in der Andreasgemeinde

 

Donnerstag, 13. April

19 Uhr

 

Tischabendmahl, im Anschluss Grüne-Soße-Essen

 

So ähnlich könnte es gewesen sein: Das letzte Abendmahl von Jesus und seinen Jüngern. An Gründonnerstag werden wir uns wieder auf Spurensuche begeben.

 

Foto: Gömmer
Foto: Gömmer

Inmitten der Karwoche bildet der Gründonnerstag einen Tag festlicher Freude vor dem zentralen Fest der Aufwerweckung Jesu am Ostersonntag.

 

Kurz vor seinem Tod nahm Jesus mit seinen Jüngern noch einmal ein Essen in gemütlicher Runde zu sich. Dieses Gemeinschaftsgefühl wollen wir am Vorabend zu Karfreitag aufleben lassen.

 

Auch dieses Jahr werden wir an Gründonnerstag gemeinsam das Tischabendmahl feiern. Im Anschluss daran gibt es wie jedes Jahr selbstgemachte Grüne Soße. Es wird auch dieses Jahr ein feierlicher und geselliger Abend.

 

 

 

Die Facebook-Seite der Andreasgemeinde!

Einfach "gefällt mir" drücken und "Freunde werden".