Bericht aus dem Kirchenvorstand - Frühjahr 2017

In Planung: Barrierefreier Zugang und neue Fahrradständer // Foto: A. Füller
In Planung: Barrierefreier Zugang und neue Fahrradständer // Foto: A. Füller

Barrierefreier Zugang

Bisher sind unsere Gemeinderäume und das Gemeindebüro nur über die Treppen vor dem Eingang zum Gemeindehaus erreichbar. Jetzt hat der Kirchenvorstand einen barrierefreien Zugang beschlossen. Vor dem Gemeindehaus wird eine Rampe errichtet, über die ein barrierefreier Zugang möglich wird.

 

Neue Fahrradständer

Verbessert werden soll auch die Situation für die Fahrradfahrer. Vor dem Gemeindehaus werden neue, bessere Fahrradständer installiert. Mit den Arbeiten kann allerdings erst nach Ende der Frostperiode, also im Frühjahr, begonnen werden.

 

50. Gemeindejubiläum am 3. September

In diesem Jahr wird unsere Gemeinde 50 Jahre alt. Das soll mit einem gemeinsamen Fest der Gemeinde und der Kita am 3. September gefeiert werden.

 

Reformationsjubiläum in Gießen Ost

Ebenfalls in diesem Jahr steht das Reformationsjubiläum an. Das wollen die drei Kirchengemeinden in Gießen Ost gemeinsam feiern. Am 29. Oktober mit einem Gottesdienst für Jung und Alt in unserer Gemeinde, am 30. Oktober mit einem kirchenmusikalischen Event in der Wicherngemeinde, und am 31. Oktober  mit einem Reformationsgottesdienst in der Luthergemeinde.

Personalien

Alja Schilling und Birgit Füller sind aus dem Kirchenvorstand ausgeschieden. Wir danken ihnen

für ihr Engagement.

 

Andreas Schmidt,

Kirchenvorstandsvorsitzender


 

 

 

Die Facebook-Seite der Andreasgemeinde!

Einfach "gefällt mir" drücken und "Freunde werden".