Aktuelles aus dem Familienzentrum

Als vor zwei Jahren unser Familienzentrum gegründet wurde, haben wir uns zum Ziel gesetzt, ein vielseitiges Angebot für die Menschen in unserem Stadtteil zu erarbeiten.

 

Wir sind damit noch nicht am Ende, haben aber ...

... inzwischen ein Programm, von dem wir uns erhoffen, dass für die meisten etwas Interessantes dabei ist. Diesbezüglich befinden wir uns noch in der „Erprobungsphase“, d.h. einiges wird sich etablieren, einiges vielleicht nicht. Wir freuen uns auf jeden Fall immer über Anregungen von Ihnen. Sagen Sie uns, was Sie sich wünschen, wenn es uns möglich ist, werden wir es umsetzen.

 

Innerhalb unserer Kindertagesstätte bieten wir Ergotherapie und Logopädie an. Die Vorschulkinder nehmen seit Anfang November an einem Projekt „Nicht mit mir! Starke Kinder schützen sich“ teil, in dem sie lernen, sich selbst zu behaupten.

 

Außerdem haben wir für Sie im Programm:

 

Andreastreff, zweimal monatlich donnerstags

Treff für Alt und Jung mit verschiedenen Angeboten wie Basteln, Kochen, Ausflüge oder einfach nur geselliges Beisammensein

 

Fitness 50 Plus, mittwochs 18 Uhr

 

ZUMBA, montags 20 Uhr

 

KinderCHORprojekt, ab 11.01.2016 für Kinder von 4 bis 10 Jahren immer montags 16 Uhr

 

JUKIBO: Selbstbehauptung für Kinder, wöchentlich donnerstags 17 bis 18:30 Uhr

Kurs für Kinder von 8 bis 10 Jahren,

kostenlose Schnupperstunde am 14.01.2016 von 17 bis 19 Uhr, danach wöchentlich 

 

Nutzen Sie die kostenlosen Schnupper-Stunden!

 

Für das Frühjahr 2016 sind noch ein Babysitterkurs für Interessierte von 14 bis 25 Jahre und ein Fahrradworkshop „Velo fit“ für Kinder und Jugendliche geplant.

 

 

 

Die Facebook-Seite der Andreasgemeinde!

Einfach "gefällt mir" drücken und "Freunde werden".