Himmelfahrt in der Andreasgemeinde

Ein Gottesdienst zwischen Himmel und Erde
Ein Gottesdienst zwischen Himmel und Erde

"Zwischen Himmel und Erde"

Fröhliche Menschen, Sonne satt, eindrückliche Lesungen und Texte, schwungvolle Musik - und das alles open air, also an der frischen Luft! Das Außengelände der Andreas-Kita bot den idealen Rahmen für einen ganz besonderen Gottesdienst. Es tat gut, gemeinsam mit Christen aus der Luther- und Wicherngemeinde zu feiern, zu beten und zu singen. Gelebte Gemeinschaft in Gießen Ost!

 

Pfarrer Gabriel Brand und sein Team nahmen die Anwesenden mit auf eine "Ortsbegehung zwischen Himmel und Erde". In 3 Stationen vom wunderschönen Sommerhimmel über den  "7. Himmel" der Liebenden bis hin zum himmlischen Jerusalem wurde deutlich: Der Himmel ist nicht irgendwo oben - er ist mitten unter uns!

 

Bei so einem wunderschönen Gottesdienst konnte man davon etwas erahnen. "Da berühren sich Himmel und Erde ..."


Himmelfahrts-Gottesdienst am 14. Mai 2015

Gemeinsamer Gottesdienst von Luther-, Wichern- und Andreas-Gemeinde auf dem Außengelände der Andreas-Kita.

Mitwirkende: Pfarrer Gabriel Brand, Bärbel Dielmann, Beate Freiesleben-Schmidt und Kristina Schmidt

Musik: Andreas-Band

Bilder & Text: Stefanie Gömmer

 

 

 

Die Facebook-Seite der Andreasgemeinde!

Einfach "gefällt mir" drücken und "Freunde werden".