Was wünschen Sie sich vom Familienzentrum?

 

 

Das erste Jahr des Familienzentrums ist vorüber. Wir hatten zahlreiche Angebote, die zum Teil sehr gut angenommen wurden, andere dagegen waren spärlich besucht. 

Die Hits waren Zumba für Erwachsene und Jujutsu für Kinder. Deshalb werden wir diese beiden Kurse auf jeden Fall weiter anbieten.


Nicht so gut angenommen wurden z. B. unsere Nähkurse und anderes. Warum dies so war, hat sich der Familienzentrumsausschuss in seiner ersten Sitzung diesen Jahres auch gefragt.


Vielleicht können Sie, liebe Leser, uns bei der Beantwortung helfen:


Sagen Sie uns, was wir verändern sollten oder welche Angebote Sie sich wünschen. Wir freuen uns über eine Mail (ev.kita- andreasgemeinde.giessen@ekhn-net.de), ein Schreiben oder ein Gespräch mit Ihnen.


Für dieses Jahr haben wir schon einige Ideen, die wir Ihnen kurz vorstellen möchten:


  • Ein- bis zweimal im Monat möchten wir einen offenen Treff für Senioren/innen oder besser gesagt Junggebliebene anbieten

  • Gemeinsam mit der Familienbildungsstätte beabsichtigen wir folgende Kurse anzubieten:
    – Fitness 50 Plus
    – „Gemeinsame Kinder – getrennte Wege“

  • Dieter Spengler (gelernter Koch) hat uns das Angebot gemacht, dem Thema Kochen und Ernährung mehr Gewicht zu geben. Gemeinsam mit ihm werden wir Angebote erarbeiten.


Wir arbeiten für Sie ein Programm aus und Sie dürfen sich auf vielfältige Angebote freuen!


Birgit Füller

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

 

 

Die Facebook-Seite der Andreasgemeinde!

Einfach "gefällt mir" drücken und "Freunde werden".