Unsere Vorschulkinder

Die Eichhörnchenbahn (Foto: Lochmühle)
Die Eichhörnchenbahn (Foto: Lochmühle)

Auch bei uns im Kindergarten ist mittlerweile der Sommer mit mehr oder weniger sommerlichen Temperaturen eingezogen. Für uns bedeutet dies auch, dass wieder ein Kindergartenjahr zu Ende geht.


Für unsere 16 Vorschulkinder endet damit eine zum Teil ...

... vierjährige Kindergartenzeit, in der sie viel erlebt haben. Besonders das letzte Jahr war noch einmal sehr intensiv. In unserem Vorschulprogramm haben sie sich mit Themen wie Zootiere, Märchen, Geschichten aus dem Leben Jesu, die vier Elemente und Berufe ausführlich beschäftigt.


Viele Ausflüge dazu ergänzten die Projekte. So waren wir im Zoo in Frankfurt, im Märchenhaus in Alsfeld, im Mathematikum, auf einem ganz besonderen Spielplatz und bei der Post in Langgöns. 


Aufregende 24 Stunden


Höhepunkt war natürlich unser Ausflug in die Lochmühle und die anschließende Übernachtung in der Kita.


Die Zeit in der Lochmühle verging wie immer viel zu schnell und war ausgefüllt mit Fahrten in der Eichhörnchenbahn, Autoscooter fahren, Pony reiten, Baden, Floßfahren im Bach und vielem, vielem mehr.


Dann aber ging es mit Bahn und Bus schon wieder zurück nach Gießen in die Kita. Dort gab es erst einmal etwas zu essen, denn so ein Tag macht hungrig, um dann später, als es dunkel wurde, noch einmal zu einer Nachtwanderung in den nahen Wald aufzubrechen. Zum Abschluss des Tages gab es noch einen kleinen Film und schließlich fielen alle mehr oder weniger müde in ihre Schlafsäcke.


Am nächsten Morgen wurden die Kinder dann nach dem Frühstück von ihren Eltern abgeholt.


Andacht und Fest zum Abschied


Am 9. Juni wurden die Kinder noch einmal hier in der Einrichtung verabschiedet. Die Eltern hatten ein tolles Fest geplant, das auch für uns Erzieher eine Überraschung war. Vorher haben wir uns noch in der Kirche zu einer kleinen Kindergartenabschlussandacht getroffen und die Kinder dort dem Segen und der Begleitung Gottes anbefohlen. Thema des Gottesdienstes war ein Vers aus Psalm 91,11:


„Denn er hat seinen Engeln

befohlen über Dir,

dass sie dich behüten."

Helga Schuh 

 

 

 

Die Facebook-Seite der Andreasgemeinde!

Einfach "gefällt mir" drücken und "Freunde werden".