Ist die Kuh wirklich lila?

Dieser und vielen anderen Fragen wollen wir auf den Grund gehen. Zurzeit beschäftigen sich unsere Kita-Kinder mit dem Thema Bauernhof.

 

Es ist erstaunlich und traurig, aber anscheinend wissen wirklich viele Kinder nicht mehr, woher z.B. die Milch kommt. Klar, aus dem Regal im ...

... Supermarkt. Aber wie kam sie dahin? Woher kommt die Milch? Wie sieht eine Kuh aus?

 

Welches Stadtkind hat heute noch die Möglichkeit, Bauernhoftiere zu sehen?

 

Nicht einfach nur im Bilderbuch! Nein, wirklich lebende Tiere! Wie groß oder klein sind sie? Wie fühlen sie sich an? Wie riechen sie? Naja vielleicht stinken sie auch! Welche Geräusche geben sie von sich? Wo sieht man heute noch eine Kuh, oder auch ein paar Hühner, Schafe oder Ziegen? Auf den Feldern um Gießen eher nicht und Bauernhöfe gibt es hier auch kaum.

 

Ausflug auf den Bauernhof

 

Daher fährt ein Teil der Kita- Kinder am 09. Mai nach Stockhausen auf einen Bauernhof. Dafür fahren wir mit dem Zug nach Stockhausen, laufen ein Stück und werden schließlich mit dem Planwagen zum Hof gefahren.

 

Dieser Bauernhof betreibt in erster Linie Milchwirtschaft. Auf dem Hof werden aber auch noch Schweine und Ferkel, Kühe und Kälber, Hasen, Hühner mit Küken, Katzen, Ziegen und Bienen gehalten.

 

Alles Tiere, die teilweise auch freilaufend auf dem Hof leben!

 

Dies wird ein erlebnisreicher Tag mit vielen Eindrücken und hoffentlich viel Spaß und guter Laune werden!

Nathalie Mussner

 

 

 

Die Facebook-Seite der Andreasgemeinde!

Einfach "gefällt mir" drücken und "Freunde werden".