Pfarrer Dr. Gabriel Brand

Pfarrer Dr. Gabriel Brand
Pfarrer Dr. Gabriel Brand

Nachdem Herr Pfarrer Dr. Gabriel Brand bis Ende 2014 die Pfarrstelle vertretungsweise bekleidete, hat er sie ab 2015 als fest angestellter Pfarrer inne.

 

Da die Stelle auf eine halbe Pfarrstelle gekürzt wurde, steht uns Herr Pfarrer Brand nur für einen Teil der Gemeindearbeit zur Verfügung. Hier erfahren Sie mehr über die neue Regelung der Gottesdienste.

 

Wer an welchem Datum welche Gottesdienste übernimmt, finden Sie immer aktuell im Gottesdienst-Plan

 

 

So erreichen Sie Pfarrer Brand:


Telefon: (0641) 5591801

 

E-Mail: pfarrer@andreasgemeinde-giessen.de


Sprechzeiten nach Vereinbarung 

 

 

Weitere Artikel zu Pfarrer Brand:


Birgit Füller über die Einführung von Pfarrer Brand

 

Zeitungsbericht über die Einführung von Pfarrer Brand


Pfarrer Brands Begrüßung aus dem Gemeindebrief


Herr Pfarrer Brand stellt sich vor:

Pfarrer Gabriel Brand I Foto: Schmidt
Pfarrer Gabriel Brand I Foto: Schmidt

*1977 in Annaberg-Buchholz

verheiratet mit Pfarrerin Carolin Kalbhenn, drei Kinder

 

Seit 10 Jahren wohne ich in Wieseck. Hier singe ich im Kirchenchor und spiele im Posaunenchor mit. Überhaupt schlägt mein Herz für die Kirchenmusik und für die Posaune. Seit 2013 widme ich mich deshalb mit dem Posaunenquintett „Tiefblech 13“ auch verstärkt der Musik für Posaunen. Außerdem bin ich oft im Garten anzutreffen, spiele mit meinen Kindern Fußball und bin gern mit dem Fahrrad unterwegs.

Meine beruflichen Stationen:

 

1998-2005 Studium der Theologie in Jena, Tübingen, Jerusalem und Marburg

 

2006-2008 Vikariat in der Ev. Kirchengemeinde Grünberg und im Theologischen Seminar Herborn

 

2009 Spezialvikariat in der Flüchtlingsseelsorge Gießen und Profilstelle „Ökumene“ in der Dekanats-AG Grünberg-Hungen-Kirchberg

 

2009-2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Evangelische Theologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen, Systematische Theologie

 

2011-2014 Pfarrvikar in den Gemeinden Heidelbach, Leusel, Schwabenrod/Münch-Leusel

 

2011-2014 Pädagogischer Mitarbeiter am Institut für Evangelische Theologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen, Praktische Theologie

 

2012 Promotion zum Dr. theol. an der Philipps-Universität Marburg mit einer Arbeit zu Luthers Sündenlehre

 

seit August 2014 dem Propst für Oberhessen für Vertretungsdienste im Dekanat Gießen beigegeben, Schwerpunkt: Andreasgemeinde Gießen

 

seit Januar 2015 Andreasgemeinde Gießen mit einer halben Pfarrstelle

 


 

 

 

Die Facebook-Seite der Andreasgemeinde!

Einfach "gefällt mir" drücken und "Freunde werden".