Der Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand (KV) ist das Leitungsgremium der Gemeinde. Er ist für alle inhaltlichen Fragen, aber auch für alle Verwaltungsangelegenheiten zuständig. Der KV besteht aus acht gewählten Vertretern und dem Pfarrer. Normalerweise tagt der KV einmal im Monat. Neben den Sitzungen übernehmen die Kirchenvorstandsmitglieder auch einige Aufgaben im Gottesdienst. Sie sind für die Lesung, die Abkündigungen und das Zählen der Kollekte verantwortlich. Außerdem repräsentieren sie die Gemeinde nach außen und in kirchlichen Gremien.

Der KV im Herbst 2017 // Foto: Schmidt
Der KV im Herbst 2017 // Foto: Schmidt
KV-Vorsitzender Dr. Andreas Schmidt // Foto: Schmidt
KV-Vorsitzender Dr. Andreas Schmidt // Foto: Schmidt


Neues aus dem Kirchenvorstand:

Bericht aus dem Kirchenvorstand - Sommer 2017

Die Orgel wird künftig zweimal pro Jahr gestimmt // Foto: Schmidt
Die Orgel wird künftig zweimal pro Jahr gestimmt // Foto: Schmidt

Bausubstanz der Kirche

Der Kirchenvorstand hat beschlossen, das Architekturbüro Seidel und Muskau zu beauftragen, unsere Kirche baulich zu untersuchen. Eventuelle Mängel sollen rechtzeitig benannt werden, um die Bausubstanz unserer Kirche langfristig zu sichern.

 

Regelmäßige Orgelstimmung

Zusätzlich zur bisher üblichen Orgelstimmung im Herbst soll eine zweite Orgelstimmung nach Beendigung der Heizperiode im Frühjahr durchgeführt werden. Unter dem Einfluss des Heizens verstimmt sich die Orgel regelmäßig um Nuancen. Das soll durch die zweite Orgelstimmung behoben werden.

 

 

mehr lesen

Bericht aus dem Kirchenvorstand - Frühjahr 2017

In Planung: Barrierefreier Zugang und neue Fahrradständer // Foto: A. Füller
In Planung: Barrierefreier Zugang und neue Fahrradständer // Foto: A. Füller

Barrierefreier Zugang

Bisher sind unsere Gemeinderäume und das Gemeindebüro nur über die Treppen vor dem Eingang zum Gemeindehaus erreichbar. Jetzt hat der Kirchenvorstand einen barrierefreien Zugang beschlossen. Vor dem Gemeindehaus wird eine Rampe errichtet, über die ein barrierefreier Zugang möglich wird.

 

Neue Fahrradständer

Verbessert werden soll auch die Situation für die Fahrradfahrer. Vor dem Gemeindehaus werden neue, bessere Fahrradständer installiert. Mit den Arbeiten kann allerdings erst nach Ende der Frostperiode, also im Frühjahr, begonnen werden.

 

mehr lesen

Gemeindeversammlung am 15. Januar!

Weiter an unserer Gemeinde bauen

Früher Öltank - jetzt Lagerraum! // Foto: Schmidt
Früher Öltank - jetzt Lagerraum! // Foto: Schmidt

Bericht aus dem Kirchenvorstand

 

In den Sitzungen im Juli und im September hat der Kirchenvorstand über viele Dinge gesprochen und einiges auf den Weg gebracht.

 

Baumaßnahmen

In den Sommerferien wurde die Heizung in der Kirche, dem Gemeindehaus und der Kita erneuert. Wir sind jetzt an das Fernwärmenetz der SWG angeschlossen. Die neue Wärmeversorgung ist kostengünstig und ökologisch vorteilhaft.

mehr lesen

Neues aus dem Kirchenvorstand - Sommer 2016

Außenansicht der Andreaskirche // Foto: Raphael Lischka
Außenansicht der Andreaskirche // Foto: Raphael Lischka

Die Kirchenvorsteher/innen leiten in gemeinsamer Verantwortung mit dem Pfarrer die Gemeinde. Einmal im Monat treffen wir uns, um Neuigkeiten auszutauschen und notwendige Entscheidungen zu treffen.

 

An diesem Abend erwarten uns meist viele Tagesordnungspunkte. Damit auch Sie wissen, womit sich der Kirchenvorstand beschäftigt, werden wir Sie in Zukunft im Gemeindebrief über unsere Arbeit informieren.

 

Im Frühling und Sommer 2016 haben wir unter anderem folgende Punkte besprochen:

 

1. Ein wichtiger Punkt ist der sonntägliche Gottesdienst. Wir planen gemeinsam die Gottesdienste und übertragen Pfarrer Brand oder einem der Prädikant/innen die Gestaltung und Durchführung.

 

mehr lesen

 

 

 

Die Facebook-Seite der Andreasgemeinde!

Einfach "gefällt mir" drücken und "Freunde werden".